Flüchtlingshilfe in München!

Unser Einsatz von ca. 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr war ein voller Erfolg!

Nachdem wir zuerst den Münchner Hauptbahnhof ansteuerten unterstützen wir dort die Kollegen, bis wir in die Flüchtlingsunterkunft an der Münchner Messe Gebete wurden.


Dort angekommen übergaben wir unsere Kleiderspenden und arbeiteten Hand in Hand mit den anwesenden Hilfsorganisationen, Rettungsdienstfirmen, Verbänden und Ärzten zusammen.
 Aufgrund des Personalwechsels der Hilfsorganisationen und des dadurch aufkommenden Engpass von Behandlungsmaterial, unterstützen wir ab 19:00 Uhr mit unserem Medizinischen Equipment bis wir uns um 22 Uhr in Richtung Ingolstadt verabschiedet haben.


Sehr bewegend fand ich nicht nur die Vorbildliche Zusammenarbeit aller Verbände, sondern auch die bei uns behandelte und betreute Mutter mit Ihren beiden Kleinkindern welche am ganzen Körper von Krätze besiedelt waren. Die Mutter kümmerte sich solange um Ihre kleinen, bis Sie merkte das Sie unter Freunden ist und wir uns um Ihre Kinder kümmerten, worauf diese vor Erschöpfung zusammengebrochen ist.


Wir bedanken uns für jedes erhaltene lächeln und die super Zusammenarbeit!



Mit freundlichen Grüßen
Benjamin Haas
Vorsitzender


P.S. Rechtsschreibfehler bitte ich aufgrund der Langen Arbeit zu entschuldigen