Spendenanfrage für die finanzielle Unterstützung zur Schwimmausbildung (Seepferdchen) zweier wirtschaftlich benachteiligter Kinder aus Ingolstadt!


wir, die Sozialen Sanitäter Ingolstadt e.V., sind ein eigenständiger, junger Verein, welcher im Dezember 2014 durch ehemalige Mitglieder etablierter Hilfsorganisationen gegründet wurde.

 

Unsere Ziele sind die Förderung der Jugend, die Ausbildung in Erster Hilfe, Kindern ein soziales Grundverständnis näherzubringen sowie die Unterstützung notleidender und behinderter Menschen!

 

Im Zuge unserer sozialen Projekte erhielten wir durch einen träger der Jugendhilfe die Anfrage, ob wir für zwei Kinder die Schwimmausbildung finanzielle untersetzen würden, was wir natürlich und sofort zusicherten!

 

Nachdem 2017, 404 Menschen in der Bundesrepublik ertrunken sind,

ist es uns ein Wichtiges Anliegen die Ausbildung zu fördern.

 

Jedoch, finanziert sich unsere Arbeit primär aus Spenden und eigenerwirtschafteten Mitteln, welche wegen des sozialem Hintergrund und unserer geringen Bekanntheit (wir sind keine bekannte Hilfsorganisation) sehr knapp kalkuliert sind. Somit könnten wir den Betrag schmerzhaft alleine Stemmen, in dem wir den Ertrag der Erste Hilfe für Kindernotfälle im Mai, Juli und August für die Schwimmausbildung aufbringen.

 

Aus diesem Grund appelliere ich an Sie, Ihre Hilfsbereitschaft und Ihre soziale Unterstützung. Ihre Spende überweisen Sie bitte nur auf unser unten aufgeführtes Vereinskonto, damit wir benachteiligten Kindern die Schwimmausbildung zu finanzieren können.

 

Wir sind vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt und erstellen nach Bekanntgabe Ihrer Anschrift und er halt der Zuwendung eine Spendenbescheinigung (Zuwendungsbescheinigung).

 

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

1. Vorsitzender