Notfall- und Reanimationstraining


Sehr geehrte Frau Kolleginnen und Herrn Kollegen,

 

medizinische Notfallsituationen können Ihnen uns ihren Kollegen innerhalb von ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen, Apotheken und Arztpraxen gleichermaßen unverhofft und überrascht begegnen.

 

Nicht selten werden Sie als medizinische Fach- oder Assistenzkraft den ersten Kontakt zum Patienten haben und müssen entscheiden, ob es sich um einen Notfall oder kritischen Patienten handelt oder dem Arzt bei der Notfallbehandlung schnell und sicher unterstützten.

 

Dann ist es gut, wenn bedrohliche Situationen schnell erfasst und lebensrettende Maßnahmen eingeleitet werden können.

 

Bitte denken Sie an Murphys Gesetz:

“Anything that can go wrong will go wrong”

„Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“

 

Wir sind Kooperationspartner

der GOIN e.V.

 

Mitglieder und Angestellte der Ärztevereinigung GOIN e.V. erhalten einen Rabatt auf unsere Trainings.


Zielgruppe: MFA, PZA, Altenpfleger, Physiotherapeuten

 

Unser Lehrgang wurde durch pädagogisch geschultes Personal in Zusammenarbeit mit Ausbildern der Erwachsenen Bildung sowie medizinisch durch Instruktoren, Rettungssanitäter und Notfallsanitäter im Ablauf optimiert und durch Fachkräfte der Altenpflege und medizinischen Fachangestellten an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.

 

In unserer praxisnahen, durchdachten Ausbildung, greifen wir das vorhandene Fachwissen auf und vertiefen die bestehenden Stärken ihres Personals anhand der aktuellen Leitlinien.

 

Entsprechend unseres Leitbilder erarbeiten wir in verschiedenen Fallbeispiele und Gruppenarbeiten optimierte Handlungsabläufe damit Sie, nicht nur einen optimierten Patienten an den Rettungsdienst übergeben können, sondern auch die ergriffenen Maßnahmen handlungssicher Dokumentieren.

Anmeldeformular für Aus- und Fortbildungen:


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das erwatet Sie:




Kontakttelefon:

E-Mail:

0163 1777 151

post@soziale-sanitaeter.de



Zum erziehen eines Kindes brauchtes ein ganzes Dorf.

Rechtlicher Hinweis, uns liegt die schriftliche Erlaubnis vor, die hier gezeigten Logos verwenden zu dürfen.


Wir freuen uns seit Jahren mit der AOK Direktion Ingolstadt Kinder zu fördern.

Wir freuen uns gemeinsam die Eltern in der Erste-Hilfe schulen zu dürfen.

 

Wir sind Kooperationspartner.

Vielen Dank für die Unterstützung bei der Realisierung unserer Projekte.

Vielen Dank für die Unterstützung bei Kursen in

Kindergärten!




Wir sind Mitglied im Verband der privaten Erste Hilfe Schulen.

Wir freuen uns über die ausgezeichnete Partnerschaft zum Wohne der Kinder.

Ehrenamt ist alles. Selbst junge Unternehmer fördern unsere Arbeit

Wir bedanken uns bei der Miteinander Stifuntung Nürnberg für die Förderung


Danke für die Anerkennung und Berichterstattung.